Zuchtbuchtagung 07.08.2016 - Landesverband der Rassegeflügelzüchter Weser-Ems e.V.

1892 - 125 Jahre - 2017

Landesverband der Rassegeflügelzüchter Weser-Ems e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zuchtbuchtagung 07.08.2016

Organisation Ansprechpartner
Am 07. August 2016 lud der neue Zuchtbuchobmann des Kreisverbandes Ostfriesland und Papenburg, Harald Akkermann, nach Leer ein.

In der Veranstaltungshalle des GZV Leer fanden sich optimale Rahmenbedingungen für das diesjährige Zuchtbuchtreffen. Erfreulich war die Teilnahme von über 20 aktiven Züchtern. Harald Akkermann berichtete von der Bundeszuchtbuchtagung in Haus Düsse und den dortigen personellen Veränderungen im Vorstand. Auch ging er auf Neuerungen zur aktuellen Schausaison ein und gab einen kurzen Ausblick für die nächsten Jahre.

Weiter erinnerte er an den neuen Vergabemodus zur Errechnung des KV-Zuchtbuchmeisters, der nun erstmals zur KV-Schau in Emden angewendet wird.

LV-Zuchtbuchobmann Josef Strohschnieder wagte einen Blick auf die diesjährige Jahreshauptversammlung des Zuchtbuchs im Landesverband zurück. Die Teilnahme von über 50 Züchtern und interessante Vorträge machten diesen Abend zu einer gelungenen Veranstaltung.

Jens Tammen fasste in seiner Funktion als LV-Tierschutzbeauftragter den aktuellen Sachstand zum Thema Tierimpfstoff-Verordnung zusammen und gab aktuelle Informationen zu tierschutzrechtlichen Aspekten von Seiten des Bundes.

Nach der Ausgabe der Stallplaketen folgte eine Tierbesprechung. Holger Baumann erläuterte den Zuchtstand der Dragoon und verwies auf die Feinheiten bei dieser Taubenrasse. Auch berichtete er aus seinen Zuchterfahrungen und konnte anhand der mitgebrachten Tier den Unterschied in den einzelnen Farbenschlägen verdeutlichen.

Im Anschluss stellte Manfred Feeken Zwerg-Australorps vor und ging auf die Besonderheiten dieser beliebten Zwerghuhnrasse ein. Die 1,1 aus dem jüngsten Jahrgang zeigten schon den typischen Rückenschwung und satten Grünglanz. Daneben hatte er auch 1,1 schwarze Bantam mitgebracht. Auch hier wurden rassetypische Aspekte dieser zu den Urzwergen gehörenden Rasse erläutert.

Mit den Schlussworten von Harald Akkermann endete eine kurzweilige Zuchtbuchtagung.

Gez. Jens Tammen
KV-Schriftführer

   

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü