Rassegeflügel - Landesverband der Rassegeflügelzüchter Weser-Ems e.V.

Landesverband
Tier- / Artenschutz
Erhaltungszuchten
seit 1892 in Weser - Ems

der Rassegeflügelzüchter
Weser-Ems e.V.
Tier- und Artenschutz
Direkt zum Seiteninhalt

Rassegeflügel

Rassegeflügel
Gänse, Enten Geflügel hat viele Facetten - Puten, Perlhühner, Gänse, Enten, Hühner- und Zwerghühner, Rassetauben sowie das Ziergeflügel
gehören zum breiten Spektrum der Arten. Ihre Züchter und Halter sind im Bund Deutscher Rassegeflügelzüchter (BDRG) organisiert.
In über 4.500 Vereinen werden dort rund 175.000 Mitglieder betreut, darunter ca. 17.000 jugendliche Züchter.

Während sich staatliche Stellen und Organisationen um den Erhalt vieler Wildtiere kümmern, liegt diese Aufgabe beim Rassegeflügel ausschließlich
in privater Hand. Hier wird seit mehr als 150 Jahren organisierter Rassegeflügelzucht die Vielfalt der Rassen und ihrer zahlreichen Farbenschläge erhalten.

Grundlage des Umgangs mit Geflügel ist dabei neben der Erhaltung der spezifischen Eigenheiten und Eigenschaften sowie der Leistungsfähigkeit jeder
Rasse, die Achtung vor dem Tier und die artgerechte Haltung und Pflege.



Zurück zum Seiteninhalt